Saison 2016/17

 

28.06. Ein kurzer Rückblick auf die vergangene Saison... Die Hinrunde der Kleinfeldmeisterschaft (neuer Spielort) läuft noch durchwachsen, die Rückrunde hingegen ist kaum zu toppen, von 11 Spielen gewinnt man 10 (!), lediglich gegen Meister Cafe Lambada setzt es eine knappe 3:5-Niederlage. Detail am Rande - letztes Jahr holt man in Süssenbrunn mit 48 Punkten den Vizemeistertitel, heuer endet die Saison mit 49 Punkten "nur" auf Platz Drei. In der Hallenmeisterschaft, nach starker Hinrunde, schwächelt man in der Rückrunde, am Ende liegt man in der Tabelle auf dem guten 3. Platz. Kapitän Voitiech holt sich souverän beide Torschützentitel, und vergrößert damit seine Sammlung um zwei weitere Pokale. Ein Höhepunkt der Saison war sicher auch wieder das Italien-Wochenende, dieses mal von 15. - 18. Juni. Nach kurzer Pause (3 Wochen) geht´s bereits wieder am 15. Juli mit einem Freundschaftsspiel los. Mehr Infos zur Vorbereitung gibt´s unter "Termine".

 

24.06. Klarer Erfolg zum Abschluss der Saison 2016/17 - 12:3 gegen One Alpha Team! Bereits letzte Woche waren ja die meisten Plätze in der Tabelle entschieden, offen war noch die Entscheidung um Platz 3 in der Torschützenliste. Mit 11 Toren im letzten Spiel, schafft es noch Leone von Meister Cafe Lambada aufs Stockerl. Unser Kapitän holt sich mit 84 Treffern ganz klar die Trophäe für den erfolgreichsten Torschützen vor Krstic (Cafe Lambada, 65). Wir gratulieren den Top 3-Torschützen zu dieser starken Saison! Alle Infos zur letzten Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

12.06. Goalie Mayer fällt mehrere Wochen aus! Bei einem Arbeitsunfall vor knapp zwei Wochen verletzt sich unsere Nummer 1 an der linken Hand. Diagnose: Sehnenriss im Zeigefinger (6 Wochen Schiene). Wir wünschen ihm auf diesem Weg eine schnelle Genesung und ein baldiges Comeback!

 

10.06. SAISONZIEL ERREICHT! Mit einem klaren 21:5-Sieg gegen FC Brasil ist man eine Runde vor Schluss fix auf Platz 3! Auch die Entscheidung um die Meisterschaft ist gefallen - Cafe Lambada kann den Titel erfolgreich verteidigen - wir gratulieren der gesamten Mannschaft zum verdienten Meistertitel! Alle Infos zur 21. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

04.06. Obwohl sportlich für das Viertelfinale qualifiziert, trifft der Veranstalter in der Aufstiegsfrage eine völlig unverständliche Entscheidung - aus Protest beendet man das Turnier in Niktisch frühzeitig. Alle Infos zum Kleinfeldturnier gibt´s unter "Ergebnisse".

 

27.05. 10:6-Erfolg gegen den Zweitplatzierten FC Underground 06! Beide Mannschaften machen ein gutes Spiel, besonders effektiv zeigt sich der Gegner und so geht es mit 3:5 in die Pause. In Hälfte zwei kommt Underground nur mehr zu wenigen Chancen, selbst zeigt man viele gute Aktionen nach vorne und dreht so innerhalb kürzester Zeit das Spiel. Am Ende geht man als verdienter Sieger vom Platz und holt wichtige Punkte im Kampf um Platz 3. Topmotiviert zeigt sich heute Fitzek, er erzielt gegen seinen Ex-Klub insgesamt 7 (!) Tore. Kurioses vom Tabellenende - der Letzte holt mit einem 15:4-Sieg (!) gegen Fortuna Wien 08 die ersten Punkte. Der Vorletzte, FC Bierpub, gewinnt 9:2 (!) gegen Fortuna Old Boys und feiert damit den zweiten Sieg. Alle Infos zur 20. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

20.05. Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer! Mit dem ersten Schuss aufs Tor erzielt Cafe Lambada nach rund 10 Minuten das 1:0. Nach dem Ausgleichstreffer durch Voitiech scheitert der Gegner an Goalie Herrmann (erstmals im Einsatz) mit einem Penalty. Kurz vor der Pause gelingt dem amtierenden Meister noch das 2:1. In der zweiten Spielhälfte liegt man nach zwei weiteren Gegentreffern (40., 44.) bereits mit 1:4 (!) im Rückstand. Mit einem Doppelpack von Kosch innerhalb von zwei Minuten (47., 49.) wird das Match aber noch einmal richtig spannend. Kurz vor Schlusspfiff fällt dann jedoch die endgültige Entscheidung - der Tabellenführer trifft zum 5:3. Mit mehr Glück im Abschluss wäre heute (zumindest) ein Unentschieden möglich gewesen. Alle Infos zur 19. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

13.05. 9:4 gegen FC Bierpub! Trotz mäßiger Leistung gewinnt man das heutige Match gegen den Vorletzten und bleibt so weiter auf Platz 3. Nächste Woche kommt es zum Duell mit Tabellenführer Cafe Lambada. Alle Infos zur 18. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

06.05. Nächster Sieg - 12:6 gegen Fortuna Wien 08! In der ersten Spielhälfte klappt die Chancenauswertung noch nicht ganz nach Wunsch, nach der Pause macht man es aber besser, und feiert so noch einen klaren Erfolg. Kapitän Voitiech kommt mit seinen sieben Treffern dem Führenden der Torschützenliste (Krstic, Cafe Lambada) bis auf ein Tor heran. Alle Infos zur 17. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

29.04. 7:5 gegen Red Danube Strikers FC - 7. Sieg in Folge! Knapp aber verdient setzt man sich im heutigen Duell durch, und holt so die nächsten drei Punkte. Im Spitzenspiel der 16. Runde kassiert Tabellenführer Cafe Lambada gegen den Zweiten FC Underground 06 die erste Saisonniederlage. So bleibt die Entscheidung um den Titel weiter spannend. Alle Infos zur 16. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

22.04. Kantersieg gegen Black Dragons FC! Obwohl man heute einige gute Chancen liegen lässt, gewinnt man das Duell gegen den Tabellenletzten trotzdem klar mit 17:2. Alle Infos zur 15. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

08.04. 7:5-Erfolg gegen Fortuna Old Boys! In einem guten Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, setzt man sich als bessere Mannschaft knapp aber verdient mit 7:5 durch. Neben drei wichtigen Punkten, gelingt auch die Revanche für die 3:4-Niederlage im Herbst. In der Tabelle geht´s von Platz 5 auf Platz 3! Alle Infos zur 14. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

01.04. Weil sich FC Ro Team nach zwei blauen Karten vom Schiedsrichter benachteiligt fühlt, tritt die Mannschaft kurz vor der Pause beim Stand von 1:2 ab. Eine 0:5-Strafverifizierung ist die Folge... Zu einem kurzen Comeback kommt unsere Nummer 19, nach einer Knie-OP im Dezember ist Markus erstmals seit August 2016 wieder dabei. Alle Infos zur 13. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

25.03. Starke Leistung zum Auftakt der Kleinfeldliga-Rückrunde 2016/17 - klarer 9:2-Sieg gegen FK Recreativo! Mit einem soliden Defensivspiel und einer starken Offensivleistung lässt man dem Gegner heute kaum eine Chance. Fitzek und Kapitän Voitiech spielen groß auf, und erzielen gemeinsam mehr als 2/3 der Tore. Trotz vergebener Möglichkeiten (u.a. mehrmals Stange) geht man mit 9:2 als verdienter Sieger vom Platz. Alle Infos zur 12. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

18.03. Ersatzgeschwächt und unter stürmischen Bedingungen verliert man ein faires Duell gegen Red Danube Strikers FC mit 0:5! Alle Infos zum Freundschaftsspiel gibt´s unter "Ergebnisse".

 

03.03. Den letzten Hallentermin gegen Team Post 1110 kann man klar für sich entscheiden! Verletzungsbedingt fehlen heute Kapitän Voitiech und Kraus, beiden wünschen wir an dieser Stelle eine schnelle Genesung. Alle Infos zum Freundschaftsspiel gibt´s unter "Ergebnisse".

 

25.02. 8:17 gegen Cafe Lambada - FC Underground 06 holt sich den ersten Titel! Obwohl man das Duell lange Zeit offen hält, wird es am Ende doch eine klare Niederlage. Nichtsdestotrotz holt man in dieser Hallenmeisterschaft den guten dritten Platz. Kapitän Voitiech wird einmal mehr Torschützenkönig, mit 58 Toren liegt er klar vor dem Zweitplatzierten Krstic (36 Treffer) von Cafe Lambada. Wir gratulieren beiden zu einer erfolgreichen Meisterschaft! Nachdem der Tabellenführer und der Zweitplatzierte ihre Spiele gewinnen, holt sich die Veranstaltermannschaft dank dem besseren Torverhältnis den Titel vor FK Recreativo. Wir gratulieren FC Underground 06 zum Gewinn der Meisterschaft! Für uns endet kommenden Freitag die Hallensaison 2016/17 - in der Sporthalle Fischamend trifft man in einem letzten Freundschaftsspiel auf Team Post 1110. Alle Infos zur letzten Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

24.02. Gegendarstellung nach Sperre für Fitzek! Schiedsrichter-obmann Rene Busch hat bereits Patricks Gegendarstellung erhalten. Die endgültige Entscheidung liegt nun bei ihm. Auf jeden Fall werden wir diese ohne Diskussion akzeptieren.

 

21.02. 3 (!) Spiele Sperre für Fitzek! Laut Veranstalter-HP wegen Schiedsrichterverhöhnung und Schiedsrichterbeleidigung. Damit ist Patrick erst wieder in der dritten Runde der Kleinfeldmeisterschaft (Rückrunde, 8. April) spielberechtigt. Wie man mit dieser völlig überzogenen Strafe umgeht, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

 

18.02. Chance auf Tabellenführung leichtfertig verspielt - 6:10 gegen FC Ro Team! Leider vergibt man heute zu viele gute Möglichkeiten, nach dem Anschlusstreffer zum 6:7, will einfach kein Tor mehr gelingen, letztendlich verliert man das Match und damit die Chance auf die Tabellenführung. Denn im Spiel zwischen FC Underground 06 und Cafe Lambada kommt es zu einer Überraschung, der Tabellenfünfte gewinnt überlegen mit 11:2! Damit kommt es nächste Woche zu einem spannenden Finale. Drei Mannschaften, die noch Meister werden können... Bei Verteidiger Kermo bestätigt sich der Verdacht auf Gehirnerschütterung zum Glück nicht. Kurz vor der Halbzeit bekommt er den Ball ins Gesicht, kann aber nach einer längeren Pause wieder weiterspielen. Fitzek erhält nach Spielende wegen einer Nichtigkeit Rot - Länge der Sperre noch offen. Alle Infos zur 9. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

11.02. 13:7 gegen One Alpha Team! Unnötig lange hält man das Match offen, der Gegner kämpft sich immer wieder zurück, am Ende feiert man aber doch noch einen recht klaren 13:7-Erfolg. Nachdem sich FK Recreativo und Tabellenführer FC Underground 06 nach einem packenden Duell die Punkte teilen (7:7), liegt man zwei Runden vor Schluss wieder auf Platz 2! Alle Infos zur 8. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

04.02. Siegesserie gerissen - unnötige 11:12-Niederlage gegen FK Recreativo! Nach starker erster Hälfte, macht man es dem Gegner manchmal viel zu leicht. Offensiv fehlt oft das Quäntchen Glück. Trotz 5-Tore-Rückstand (!) Mitte der zweiten Halbzeit, kann man wenige Sekunden vor Schluss noch den Anschlusstreffer zum 11:12 erzielen, für den erhofften Ausgleich bleibt leider keine Zeit mehr. Neben Goalie Mayer, macht heute auch Kermo ein starkes Spiel, defensiv kompromisslos, zeigt er mit zwei Toren und einem Assist auch in der Offensive seine Qualitäten. Nach der zweiten Saisonniederlage rutscht man in der Tabelle um einen Rang auf Platz 3. Alle Infos zur 7. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

 

28.01. Fünfter Sieg in Folge - 13:10 gegen FC Underground 06! Das Spitzenspiel der 6. Runde läuft ähnlich wie letzte Woche. Beide Mannschaften zeigen ein gutes Spiel, hochkarätige Chancen können aber nicht immer verwertet werden, unter anderem vergibt FC Underground 06 zwei Strafstösse. Goalie Mayer kann mit einer starken Leistung einige Chancen des Gegners vereiteln. Einen 3-Tore-Vorsprung in den letzten Minuten lässt man sich nicht mehr nehmen, und feiert so verdient den fünften Sieg in Folge. Mit der ersten Niederlage für den Tabellenführer bleibt die Meisterschaft weiter spannend. In der Torschützenliste kann Kapitän Voitiech seinen Vorsprung ausbauen. Nach seinen 7 Treffern im heutigen Duell, liegt er bereits 18 (!) Tore vor dem Zweitplatzierten. Alle Infos zur 6. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

21.01. Irrer 16:15-Sieg gegen Cafe Lambada - mit viertem Sieg in Folge bleibt man weiter auf Rang 2! In einem flotten Duell auf Augenhöhe sieht man auf beiden Seiten viele gute Chancen, insgesamt 31 (!) Treffer halten das Spiel bis zur letzten Sekunde offen. Eine knappe 16:15-Führung bringt man nicht unverdient über die Zeit, und kann damit einen der seltenen Erfolge gegen Cafe Lambada feiern. Alle Infos zur 5. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

14.01. Knapper 11:9-Erfolg gegen FC Ro Team! Wie bereits letzte Woche hält man das Spiel durch eine schwache Defensive unnötig lange offen. Am Ende gewinnt man das Duell dann aber doch noch knapp mit 11:9 und bleibt damit weiter auf Rang 2. So stark man sich in dieser Hallensaison in der Offensive präsentiert (die meisten Tore erzielt!), so enttäuschend ist das aktuelle Abwehrverhalten. Nach One Alpha Team hat man bisher die zweitmeisten (!) Treffer kassiert. Alle Infos zur 4. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

07.01. Das neue Jahr beginnt mit einem klaren Sieg gegen One Alpha Team! Auf Grund einer schwachen Defensivleistung, bleibt das Match bis zur Mitte der zweiten Halbzeit ein offenes Duell. In der letzten Viertelstunde kann man aber noch einmal zulegen, und trotz einiger Ausfälle einen klaren 21:13-Erfolg feiern. Cafe Lambada und FK Recreativo können keine Mannschaft stellen (Orthodoxes Weihnachten am 7. Jänner), damit werden die beiden übrigen Spiele des dritten Spieltags mit 0:5 strafverifiziert. Alle Infos zur 3. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

18.12. Knie-OP gut verlaufen! Bereits gestern, zwei Tage nach dem Eingriff, kann unsere Nummer 19 das Spital verlassen, ein Comeback vor Sommer 2017 ist aber eher unwahrscheinlich.

 

13.12. Knie-OP bei Markus Wiesenegger! Für den schon länger geplanten OP-Termin am Donnerstag, wünschen wir unserer Nummer 19 alles Gute!

 

10.12. Dank einer starken zweiten Hälfte feiert man gegen FK Recreativo einen 16:11-Sieg! Nach einer eher schwachen ersten Halbzeit, zeigt man in Hälfte zwei ein anderes Gesicht, und kann so noch einen klaren Sieg gegen FK Recreativo feiern. Eine ganz starke Vorstellung liefert Andi Wiesenegger, der Bruder unserer Nummer 19 ist heute Ersatz für den verletzten Stammgoalie Mayer (nächste Runde wieder dabei). Mit tollen Paraden hat er großen Anteil am heutigen Erfolg. Nun folgt eine kurze Pause, am 7. Jänner geht es mit der Meisterschaft wieder weiter. Alle Infos zur 2. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

03.12. 5:11 gegen FC Underground 06! Bis zur Pause (4:6) hält man das Duell noch offen, in Hälfte zwei verliert man verletzungsbedingt Goalie Mayer J., er wird durch unsere Nummer 3, Mayer G., ersetzt. Weitere Gegentore, teils fehlende Disziplin und einige vergebene Topchancen machen das Spiel zu einem hoffnungslosen Unterfangen, am Ende geht das erste Match der Hallenmeisterschaft 2016/17 klar mit 5:11 verloren. Alle Infos zur 1. Runde gibt´s unter "Hallenmeisterschaft".

 

02.12. Teilnehmerfeld komplett! Nach der Absage zu Wochenbeginn, nimmt die Mannschaft von Cafe Lambada nun doch an der morgen beginnenden Hallenmeisterschaft in Korneuburg teil.

 

28.11. Teilnehmer für die Hallenmeisterschaft in Korneuburg gesucht! Auf Grund der überraschenden Absage von Cafe Lambada ist noch ein Platz frei. Infos/Anmeldung bei Veranstalter Markus Heueisen, unter 0660/544 76 03.

 

25.11. Den einzigen Test vor Beginn der Hallenmeisterschaft gewinnt man gegen FC Brasil in der Sporthalle Fischamend mit 16:8 bzw. 11:6 (jeweils 55 Minuten Spielzeit)! Alle Infos zum Freundschaftsspiel gibt´s unter "Ergebnisse".

 

12.11. Von 0:3 auf 4:3 gedreht - erfolgreiche Aufholjagd gegen One Alpha Team! Nach einer äußerst schwachen Darbietung in den ersten 40 Minuten, liegt man in Hälfte zwei gegen einen überraschend guten Gegner bereits 0:3 (!) zurück. Doch es gelingt noch rechtzeitig der längst fällige Treffer durch Göyce - danach geht ein Ruck durch die Mannschaft, und in einer wahren Aufholjagd kann man das Spiel sogar noch drehen! Mit diesen wichtigen drei Punkten liegt man nach der Hinrunde auf Platz 5. Eine Überraschung bringt die Torschützenliste. Kapitän Voitiech wird von Krstic von der Spitze verdrängt, der Cafe Lambada-Spieler erzielt gegen Black Dragons FC 16 (!) Tore. Weiter geht´s mit der Kleinfeldmeisterschaft am 25. März 2017. Nächste Woche beginnt bereits mit einem Freundschaftsspiel gegen FC Brasil die Hallensaison 2016/17. Alle Infos zur 11. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

05.11. Sieg gegen FC Brasil! Nach zwei Niederlagen in Folge kann man mit einem 7:3-Sieg endlich wieder einen vollen Erfolg feiern. Alle Infos zur 10. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

29.10. Knappe 3:5-Niederlage gegen FC Underground 06! In einem offenen Duell kommen beide Mannschaften zu guten Chancen. In Hälfte zwei, beim Stand von 3:5, wird ein klares Strafraum-Foul an Kapitän Voitiech nicht geahndet. Ein möglicher weiterer Treffer hätte das Spiel noch einmal spannend gemacht, so bleibt es beim knappen Erfolg für FC Underground 06. Alle Infos zur 9. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

22.10. Eine gute erste Hälfte reicht nicht aus - 3:9 gegen Tabellenführer Cafe Lambada! In der ersten Halbzeit spielt man noch gut mit, bei 1:2 lässt man eine Topchance aus und erhält fast im Gegenzug das 1:3. Mit diesem Zwischenstand geht´s in die zweite Hälfte. Leider gelingt nach der Pause nur mehr wenig, in der Defensive macht man es einem starken Gegner teilweise viel zu leicht. Letztendlich kann Cafe Lambada das Duell klar, und in dieser Höhe auch verdient, für sich entscheiden. Alle Infos zur 8. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

15.10. Knapper 8:6-Sieg gegen FC Bierpub! Trotz kurzfristiger Ausfälle läuft die erste Spielhälfte nach Plan, mit einer klaren 7:1-Führung geht´s in die Pause. In Hälfte zwei lässt man leider vieles vermissen, und so wird das Duell noch eine knappe Angelegenheit. Bezeichnend: der einzige Treffer gelingt durch einen Strafstoss. Nächste Woche trifft man auf Tabellenführer Cafe Lambada, der Meister der letzten Saison ist mit bisher sieben Siegen am besten Weg, den Titel erfolgreich zu verteidigen. Alle Infos zur 7. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

08.10. Dritter Sieg in Folge - 4:2 gegen Fortuna Wien 08! In einem Match mit guten Torchancen auf beiden Seiten, setzt sich letztendlich die Mannschaft mit der besseren Offensive verdient durch. Nach dem heutigen Erfolg liegt man in der Tabelle bereits auf Rang 5! Alle Infos zur 6. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

01.10. Auch gegen Red Danube Strikers FC feiert man einen ungefährdeten Sieg! Zwar kann der Gegner teilweise gut mithalten, doch fehlt es ihnen an einem Vollstrecker. Kapitän Voitiech läuft heute zur Höchstform auf, und zerlegt Red Strikers mit acht Treffern (+ 3 Assists) fast im Alleingang. Das Duell gewinnt man klar mit 12:3. Alle Infos zur 5. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

24.09. Erster Sieg - gegen Black Dragons FC gewinnt man überlegen mit 16:3! Obwohl man einige gute Chancen nicht nützen kann, reicht es am Ende zu einem Kantersieg und damit auch zum ersten vollen Erfolg in dieser Saison. Alle Infos zur 4. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

23.09. Längerer Ausfall von Wiesenegger M. leider bestätigt! Einen möglichen (und unumgänglichen) OP-Termin im Oktober, muss unsere Nummer 19 aus beruflichen Gründen auf Dezember verschieben. Ob es bereits in der Rückrunde der Kleinfeldmeisterschaft (März bis Juni) zu einem Comeback kommt, wird sich erst nach der OP zeigen.

 

17.09. Trotz guter Leistung 3:4 gegen Fortuna Old Boys! Dank klarer Steigerung, Göyce und Mayer G. sind wieder dabei, hält man das (oft zu hart geführte) Duell über weite Strecken offen. Auf Grund individueller Fehler gewinnt der Gegner das Spiel aber letztendlich glücklich mit 4:3. Alle Infos zur 3. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

10.09. Unnötige Niederlage gegen FC Ro Team! Wie bereits letzte Woche lässt die Defensivarbeit zu wünschen übrig. Die notwendige Einsatzbereitschaft ist nicht bei allen Spielern zu sehen, und so darf man sich nicht wundern, wenn man gegen einen Verein wie FC Ro Team als Verlierer vom Platz geht. Jedem einzelnen sollte bewusst sein, dass eine baldige Steigerung notwendig ist, sonst verliert man ganz schnell den Anschluss an das Spitzenfeld. Nächste Woche wartet mit Fortuna Old Boys die nächste schwere Aufgabe. Alle Infos zur 2. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

03.09. Mit einem hart umkämpften 5:5 gegen FK Recreativo beginnt man die Kleinfeldmeisterschaft 2016/17! Offensiv gelingen im ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison einige gute Aktionen, in der Defensive klappt es noch nicht ganz nach Wunsch. Kurz vor Spielende, beim Stand von 4:5, erzielt man in Unterzahl (Blau) noch das verdiente 5:5 durch Pöltl. Alle Infos zur 1. Runde gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

02.09. Nächste Verletzung! Bei seinem letzten Einsatz in Inzersdorf erleidet unsere Nummer 3 einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Ein Comeback bis Ende September scheint realistisch. Wir wünschen Gregor auf alle Fälle eine schnellstmögliche Genesung!

 

28.08. Guter 3. Platz in Inzersdorf! Wie so oft bei einem Turnier verschläft man den Start, und so geht das erste Match völlig unnötig mit 1:2 verloren. Danach kann man sich aber steigern. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden aus den verbliebenen drei Gruppenspielen schafft man es noch auf den zweiten Tabellenplatz und damit in das kleine Finale um Platz 3. In diesem setzt man sich gegen FC Klasse mit 2:1 durch und feiert so noch den Sprung aufs Stockerl. Alle Infos zum Kleinfeldturnier gibt´s unter "Ergebnisse".

 

24.08. Weitere Auszeit für unsere Nummer 19! Nach einem erfolgreichen ersten Saisonspiel letzte Woche (4 Tore, 2 Assists), ist eine weitere Pause notwendig. Grund ist ein hochgradiger Knorpelschaden und eine mögliche Meniskusverletzung. Eine erste Behandlung ist erfolgt. In zwei Wochen wird über die weitere Vorgehensweise entschieden. An dieser Stelle wünschen wir Markus eine schnelle Genesung und ein baldiges Comeback!

 

21.08. Auslosung zur Kleinfeldmeisterschaft 2016/17 erfolgt! Alle Spieltage der Hinrunde gibt´s unter "Termine".

 

20.08. Klarer 20:9-Sieg gegen FC Rapid Gladiatoren! Alle Infos zum Freundschaftsspiel gibt´s unter "Ergebnisse".

 

06.08. Gegen FC Underground 06 geht´s nach einer äußerst schwachen ersten Hälfte mit 0:4 (!) in die Pause, danach gelingen zwar insgesamt fünf Treffer, am Ende kassiert man jedoch eine bittere 5:10-Niederlage! Gespielt wurde erstmals am neuen Austragungsort der im September beginnenden Kleinfeldmeisterschaft. Der erste Eindruck ist mehr als positiv. Die gesamte Anlage präsentiert sich in einem sauberen und gepflegten Zustand. Alle Infos zum Freundschaftsspiel gibt´s unter "Ergebnisse".

 

30.07. Ersatzgeschwächt (5 Stammspieler fehlen) kann man das heutige Testspiel gegen FC Cosmos Vienna (Teilnehmer der DSG Wien), bei offenem Verlauf, mit 11:8 gewinnen! Alle Infos zum Freundschaftsspiel gibt´s unter "Ergebnisse".

 

23.07. In einem internen Testspiel setzt sich Block I mit 17:11 durch! Alle Infos zum Match gibt´s unter "Ergebnisse".

 

17.07. Die neue Saison beginnt mit einer verdienten Niederlage! Gegen Internazionale legt man auf der Sportanlage Donaucity gut los, doch mit Fortdauer des Spiels gelingt immer weniger. Nach 90 Minuten steht mit 3:10 die erste (klare) Niederlage fest. Alle Infos zum Freundschaftsspiel gibt´s unter "Ergebnisse".

 

08.07. Weitere Infos zum neuen Austragungsort der Kleinfeldmeisterschaft! Der Platz ist mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln wie folgt erreichbar: U1 Leopoldau (Endstation), Buslinie 29A bis St.-Michael-Gasse (6 Minuten) oder U6 Floridsdorf (Endstation), Buslinie 29A bis St.-Michael-Gasse (10 Minuten). Angaben von wienerlinien.at.

 

06.07. Teilnehmerfeld für kommende Kleinfeldmeisterschaft fast komplett! Elf von zwölf Mannschaften stehen bereits fest. Bei genügend Anmeldungen wäre auch eine 14er-Liga machbar. Alle aktuellen Infos zur Liga gibt´s unter "Kleinfeldmeisterschaft".

 

05.07. Abschied aus Süßenbrunn! Die neue Saison hat noch nicht mal begonnen, schon gibt es die erste Überraschung. Die Kleinfeldmeisterschaft 2016/17 wird nicht wie geplant auf der Sportanlage Süßenbrunn ausgetragen. Neue Heimstätte ist das Nachwuchszentrum von KSV Siemens/Grossfeld. Offensichtlich hat auch das Veranstalterteam die Problematik in Süßenbrunn erkannt, und dementsprechend reagiert. Danke dafür!!! Die Anlage verfügt über einen Kleinfeldplatz mit Kunstrasen. Absagen wegen Regen sollten damit der Vergangenheit angehören. Anschrift vom neuen Austragungsort: 1210 Wien, Julius-Ficker-Straße/Ecke Großfeldstraße. Beginn der Meisterschaft ist Samstag, 3. September. Auslosung gibt´s bis Ende August. Weitere Infos zur neuen Anlage folgen in den nächsten Tagen.